Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Die Nichtraucher und das geforderte generelle Rauchverbot sind schuld am Lokalsterben.
Die Wahrheit:
Ein Lokalsterben ist nicht zu erwarten, wenn es durch ein Rauchverbot zu Umsatzrückgängen kommen sollte wären allerdings die ausbleibenden Raucher schuld daran.

Viel Raucher sagen, sie würden Lokale nicht mehr so oft aufsuchen, wenn sie dort nicht rauchen dürfen. Die Sucht ist offensichtlich wichtiger als das Lokal. Wieso will man das nun den Nichtrauchern in die Schuhe schieben? Wenn den Rauchern die Wirte wirklich leidtun, dann könnten Sie ja weiterhin ihre Lokale aufsuchen.


Weiterführende Stichworte: Lokalsterben , Rauchverbot , Wirtesterben , ...