Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Rauchverbote schränken die Freiheit ein.
Was kommt als nächstes?
Die Wahrheit:
Ein Rauchverbot in Lokalen bedeutet vielleicht eine winzige Einschränkung für die Raucher, sie können aber trotzdem in jedes Lokal, nur zum Rauchen müssen sie kurz hinaus gehen.

Das Misshandeln von Kindern ist verboten, aber das ist keine wirkliche Einschränkung der erzieherischen Möglichkeiten der Eltern sondern bedeutet mehr Freiheit für die Kinder.
Parkverbote sind vielleicht eine kleine Einschränkung der Freiheit der Autofahrer, sie sind aber notwendig, damit der übrige Verkehr unbehindert funktioniert und wichtige Bereiche nicht verstellt werden
Geschwindigkeitsbeschränkungen und Sicherheitsgurten sind vielleicht eine kleine Einschränkung der Freiheit der Autofahrer, sie haben aber schon vielen Menschen das Leben gerettet.

Natürlich muss man jedes Verbot kritisch überlegen, die Summe der gesellschaftlichen Freiheiten nimmt aber durch sinnvolle Verbote zu. Für Raucher bedeutet ein Rauchverbot vielleicht eine kleine Einschränkung der Freiheit, für Nichtraucher, Kinder und Jugendliche, chronisch Kranke, Schwangere bedeutet es aber viel mehr Freiheit. Durch ein Rauchverbot in Lokalen wird es für aufhörwillige Raucher leichter ihre Sucht zu überwinden. Das bedeutet Freiheit und rettet Menschenleben.


Weiterführende Stichworte: Freiheit , Rauchverbot , Verbot , ...