Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Ein Rauchverbot kriminalisiert die Raucher.
Die Wahrheit:
Ein Gesetz allein kriminalisiert natürlich niemand. Die Übertretung des Rauchverbots ist kein strafrechtlicher Tatbestand, sondern würde lediglich eine Verwaltungsstrafe nach sich ziehen.

Diese Behauptung ist etwa so unsinnig wie wenn man behaupten würde, ein Parkverbot kriminalisiere die Autofahrer. Sinnvolle Gesetze sollten schlicht eingehalten werden.



Weiterführende Stichworte: Gesetz , Kriminalisierung , ...