Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Rauchen schadet der Gesundheit nur wenn man Kettenraucher ist.
Die Wahrheit:
Schon wenige Zigaretten erhöhen die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Erkrankungen.

Das Krebsrisiko würde schon durch eine Zigarette täglich ansteigen. Hier gibt es keine bedenkenlose Menge. Rauchen verstärkt aber auch die Wirkung anderer Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit für Herzinfarkt oder Schlaganfall.


Weiterführende Stichworte: Gesundheit , Gesundheitsrisiko , Herzinfarkt , Kettenraucher , Krebs , Schlaganfall , ...