Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Ein Rauchverbot bringt bezüglich Gesundheitsschutz überhaupt nichts,
es wird lediglich an anderen Orten geraucht
Die Wahrheit:
In zahlreichen Ländern hat sich bereits gezeigt, dass nach einer Einführung eines generellen Rauchverbots die Zahl der Raucher sinkt.

In manchen Ländern sank die Zahl der Raucher bereits nach mehreren Monaten, in anderen Ländern erst nach einigen Jahren. Dieser Prozess braucht Zeit, immerhin geht es darum eingefahrene Strukturen zu überwinden und ein Image zu ändern, das der Bevölkerung über Jahrzehnte vorgegaukelt wurde. Umso früher ein Umdenken stattfindet, umso eher werden junge Menschen davon abgehalten eine Suchtkarriere zu starten.


Weiterführende Stichworte: ...