Startseite | Übersicht | Alle Stichworte | Alle Argumente | Alle Links

Der Irrtum:
Weshalb darf der Gesetzgeber den Menschen ein legales Genussmittel verleiden? Wenn es legal ist, dann darf sich jeder Mensch frei entscheiden es zu konsumieren, sonst muss man es verbieten.
Die Wahrheit:
Nur weil Tabakrauch legal ist, heißt das nicht dass rücksichtsloses Rauchen legal ist.

Autos sind legal, rücksichtsloses Fahren wird durch funktionierende Gesetze verhindert. Alkohol ist legal, besoffenes Autofahren aber nicht, weil durch rücksichtslosen Konsum das Leben anderer gefährdet wird. Casinos und Solarien sind legal, der Zutritt für Jugendliche aber nicht, weil sie die damit verbundenen Gefahren offensichtlich nicht richtig abschätzen können.

Tabak ist legal, aber genau so wie in den genannten Beispielen kann es nicht legal sein andere durch rücksichtsloses Verhalten zu schädigen, oder Kinder und Jugendliche den Gefahren einer Sucht auszusetzen.


Weiterführende Stichworte: Genuss , legal , Rücksichtslosigkeit , Sucht , ...